Angebote zu "Mutter" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Anno Domini 2021
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 29. Ausgabe des Jahrbuchs ANNO DOMINI lädt zu zwölf Entdeckungsreisen durch unsere Kirchen ein. Jenseits ihrer geläufigen Funktion als Gottesdienstraum haben Kirchengebäude viele Gesichter: Sie sind steinerne Hüter alter Traditionen, religiöse Lehranstalten, politische Erinnerungsorte, symbolisch gestaltete Räume, Abbilder einstiger Machtverhältnisse und anderes mehr.Die Mischung macht's - das gilt auch für ANNO DOMINI 2021: Der Band enthält Texte zu den hohen christlichen Feiertagen des Kirchenjahrs und versammelt Lyrik und Prosa unter anderem von Meister Eckhart, Mark Twain, Sophie Scholl und Kurt Tucholsky. Weitere Beiträge erinnern an Franz von Assisi, schildern den Hexenprozess gegen die Mutter des Astronomen Johannes Kepler oder behandeln den Siegeszug der Dampfmaschine im 19. Jahrhundert - ein facettenreicher und opulent illustrierter Begleiter durch das Jahr 2021.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Hören + Spielen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SONNENSCHEIN|ABENDLIED|ABENDSTILLE UEBERALL|ABEND WIRD ES WIEDER|ALLE KLEINEN RAUPEN|ALLE MEINE ENTCHEN|ALLES SCHWEIGET|ALLE VOEGEL SIND SCHON DA|AUF DU JUNGER WANDERSMANN|AUF UNSRER WIESE GEHET WAS|BACKE BACKE KUCHEN|BI BA BUTZEMANN|BRUDER JAKOB|BUNT SIND SCHON DIE WAELDER|C A F F E E|DA KOMMT DIE MAUS|DAMPFMASCHINE|DAS SCHOENE FRUEHJAHR|DAS WANDERN IST DES MUELLERS LUST|DER FUHRMANN|DER HAMPELMANN|DER KUCKUCK UND DER ESEL|DER MAI IST GEKOMMEN|DER WINTER IST EIN RECHTER MANN|DER WINTER IST VERGANGEN|DIE AFFEN RASEN DURCH DEN WALD|DIE BLUEMELEIN SIE SCHLAFEN|DIE MUEHLE DIE BRAUCHT WIND|DIE SCHNECKE|DIE WASCHFRAUEN|DIE TIROLER SIND LUSTIG|DORNROESCHEN|EIN MAENNLEIN STEHT IM WALDE|EIN MANN DER SICH KOLUMBUS NANNT|EIN VOGEL WOLLTE HOCHZEIT MACHEN|EISENBAHN HALTE AN|ES KLAPPERT DIE MUEHLE AM RAUSCHENDEN BACH|ES REGNET ES REGNET|ES TANZT EIN BI BA BUTZEMANN|ES TOENEN DIE LIEDER|ES WAR EINE MUTTER|FROH ZU SEIN BEDARF ES WENIG|FUCHS DU HAST DIE GANS GESTOHLEN|GEH AUS MEIN HERZ UND SUCHE FREUD|GESTERN ABEND GING ICH AUS|GING EIN WEIBLEIN NUESSE SCHUETTELN|GLUECK AUF DER STEIGER KOMMT|GRETEL PASTETEL|GROSSE UHREN GEHEN TICK TACK|GRUEN GRUEN GRUEN|GRUESS GOTT DU SCHOENER MAIEN|GUTEN ABEND GUT NACHT|HAENSCHEN KLEIN|HAENSEL UND GRETEL|HAESCHEN IN DER GRUBE|HANS MICHEL|HANS SPIELMANN|HANS UND LIESE|HAPPY BIRTHDAY|HEISSA KATHREINERLE|HEUT KOMMT DER HANS ZU MIR|HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN|HOERT DEN SANFTEN KLANG|HOPPE HOPPE REITER|HOPP HOPP HOPP|ICH BIN EIN MUSIKANTE|ICH FAHR MIT DER POST|ICH GEH MIT MEINER LATERNE|ICH GING IM WALDE|ICH SEHE WAS|IHR KINDERLEIN KOMMET|IM MAERZEN DER BAUER|IN EINEM KLEINEN APFEL|IST EIN MANN IN BRUNNEN G'FALLEN|JETZT FAHR'N WIR UEBER'N SEE|JETZT FAENGT DAS SCHOENE FRUEHJAHR AN|KATZ UND KAETZCHEN|KINDLEIN MEIN|KOLUMBUS|KOMM LIEBER MAI|KOMMT EIN VOGEL GEFLOGEN|KUCKUCK KUCKUCK RUFTS AUS DEM WALD|KUCKUCK SAG MIR DOCH|DER KUCKUCK UND DER ESEL|LATERNE LATERNE|LIEBER GUTER NIKOLAUS|LIEBER GUTER OSTERHAS'|LIRUM LARUM LOEFFELSTIEL|LOBET UND PREISET|MACHET AUF DAS TOR|MARTINSLIED|MEIN HUT DER HAT DREI ECKEN|MEINE OMA|MEISENRUF|MUSICA|NUN WILL DER LENZ UNS GRUESSEN|NUN WOLLEN WIR SINGEN DAS ABENDLIED|OH WIE WOHL IST MIR AM ABEND|OLD MCDONALD HAD A FARM|PETERSIL UND SUPPENKRAUT|PFERDCHEN LIED|REGEN REGEN TROEPFCHEN|RINGEL RINGEL REIHE|SAH EIN KNAB EIN ROESLEIN STEHN|SANKT MARTIN|SCHLAF KINDLEIN SCHLAF|SCHNECK' IM HAUS|SCHNEIDRI SCHNEIDRA SCHNEIDRUM|SCHOEN IST DIE WELT|SONNE LIEBE SONNE|SPANNENLANGER HANSEL NUDELDICKE DIRN|SUMM SUMM SUMM|SUSE LIEBE SUSE|TALER TALER DU MUSST WANDERN|TRARA DAS TOENT WIE JAGDGESANG|UHREN KANON|UNSRE KATZ HAT KAETZCHEN G'HABT|VOGELHOCHZEIT|WANN UND WO|WAS MACHT DER FUHRMANN|WEIHNACHTEN|WEISST DU WIEVIEL STERNLEIN STEHEN|WEM GOTT WILL RECHTE GUNST ERWEISEN|WENN DER TOPF ABER NUN EIN LOCH HAT|WENN DIE SCHUELER ALLE TANZEN|WENN ICH EIN VOEGLEIN WAER|WER HAT DIE SCHOENSTEN SCHAEFCHEN|WER WILL FLEISSIGE HANDWERKER SEHN|WIDE WIDE WENNE|WINTER ADE|WOHLAUF IN GOTTES SCHOENE WELT|ZEIGT HER EURE FUESSCHEN|ZIZIBE|ZWISCHEN BERG UND TIEFEM TAL

Anbieter: Notenbuch
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Anno Domini 2021
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 29. Ausgabe des Jahrbuchs ANNO DOMINI lädt zu zwölf Entdeckungsreisen durch unsere Kirchen ein. Jenseits ihrer geläufigen Funktion als Gottesdienstraum haben Kirchengebäude viele Gesichter: Sie sind steinerne Hüter alter Traditionen, religiöse Lehranstalten, politische Erinnerungsorte, symbolisch gestaltete Räume, Abbilder einstiger Machtverhältnisse und anderes mehr.Die Mischung macht's - das gilt auch für ANNO DOMINI 2021: Der Band enthält Texte zu den hohen christlichen Feiertagen des Kirchenjahrs und versammelt Lyrik und Prosa unter anderem von Meister Eckhart, Mark Twain, Sophie Scholl und Kurt Tucholsky. Weitere Beiträge erinnern an Franz von Assisi, schildern den Hexenprozess gegen die Mutter des Astronomen Johannes Kepler oder behandeln den Siegeszug der Dampfmaschine im 19. Jahrhundert - ein facettenreicher und opulent illustrierter Begleiter durch das Jahr 2021.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Kaiser, G: Mutter Natur
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mutter Natur und die Dampfmaschine erscheinen gleichzeitig auf der geschichtlichen Bühne. Während der Grossverbrauch der Kohle, versteinerter Wälder, beginnt und der Mensch sich zur technischen Beherrschung der natürlichen Umwelt aufschwingt, entwirft er das Ideal einer freien, sich selbst genügenden Natur in sich und um sich. Im Rückbezug auf Antike und Christentum formiert die Literatur die jüngste mythische Gottheit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die kleine Dampfmaschine Saxonia in Not
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Kinder des Dampflok Professor J. A. Schubert warten lange auf den Vater. Damit die Zeit nicht zu lang wird, erzählt die Mutter den Kindern die Geschichte von der kleinen Dampfmaschinen, die nicht dampfen konnte. Warum? Was hat der kleinen Dampfmaschine gefehlt? Natürlich bekam sie tatkräftige Hilfe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Sollen wir wollen was wir können? Ethisch-kriti...
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,0, Universität Bayreuth (Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Ausgewählte Probleme der Bioethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Meldung war eher klein, lediglich am Rande der Zeitungsseite untergebracht: ein britisches, weisses Ehepaar hatte nach erfolgreicher künstlicher Befruchtung schwarze Zwillinge bekommen. Keine Laune der Natur, keine Mulatten im Stammbaum sondern ein fataler Fehler im Labor war hier passiert. Gleichzeitig nämlich hatte sich ein schwarzes Ehepaar künstlich befruchten lassen - ohne Erfolg allerdings. Dachten sie. Denn was das weisse Ehepaar nun hat, sind genaugenommen die Kinder des schwarzen Ehepaars, zumindest genetisch gesehen. Die befruchteten Eizellen waren im Labor vertauscht und der falschen Mutter eingepflanzt worden. Das schwarze Ehepaar möchte jetzt seine Kinder haben, die das weisse Ehepaar jedoch nicht hergeben will, da sie sich als die Eltern der Zwillinge betrachten. Dieser Fall wird die englische Justiz - in dem Bemühen, hier ein salomonisches Urteil zu finden - voraus sichtlich einige Jahre beschäftigen. Was solange aus den Kindern werden soll, ist unklar. Sie werden höchstwahrscheinlich bei ihren weissen Eltern bleiben. Ob man sie dort in ein paar Jahren jedoch wegholen und dem anderen Elternpaar geben kann, ist moralisch mehr als fragwürdig. Neben all den Heilungsversprechen, die uns aufgrund der immer neuen Möglichkeiten in der Fortpflanzungsmedizin gemacht werden, ist dies eines der Probleme, die uns eben diese Möglichkeiten bescheren werden. Wir Menschen wagen uns hier in ein vollkommen neues, moralisch schwer fassbares Gebiet vor. Das muss per se nichts Schlimmes sein. In unserer Geschichte gab es immer wieder Neues, das uns bedrohlich erschien, wie beispielsweise die Dampfmaschine, die ersten Eisenbahnen, Dynamit usw., woran wir uns aber letzten Endes immer gewöhnt haben und das meiste davon auch nicht mehr missen möchten. Die Möglichkeiten, die sich durch die Gentechnik jedoch eröffnen, könnten durch das extrakorporale Vorhandensein von Embryonen und damit der Verfügbarkeit menschlichen Lebens unser Verständnis von Menschsein, Elternschaft und Gesellschaft im allgemeinen in einem Ausmass verändern, das wir bisher gar nicht abschätzen können. Durch In-Vitro- Fertilisation, Präimplantationsdiagnostik, verbrauchende Embryonenforschung und Stammzellenzucht wird auch der Mensch verstärkt Teil eines verbrauchs - und leistungsorientierten Denkens das in dieser Form nicht wünschenswert sein kann. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die kleine Dampfmaschine Saxonia in Not
3,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Kinder des Dampflok Professor J. A. Schubert warten lange auf den Vater. Damit die Zeit nicht zu lang wird, erzählt die Mutter den Kindern die Geschichte von der kleinen Dampfmaschinen, die nicht dampfen konnte. Warum? Was hat der kleinen Dampfmaschine gefehlt? Natürlich bekam sie tatkräftige Hilfe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Geschichte der Dampfmaschine
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1,0, , Veranstaltung: Seminarkurs 2012/2013, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Geschichte der Dampfmaschine beinhaltet ein breites Themenfeld. Sie deckt zwischen dem siebzehnten und neunzehnten Jahrhundert sowohl den naturwissenschaftlichen als auch den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich ab und muss zusätzlich im historischen Kontext gesehen werden. Aus diesem Grund ist diese Seminararbeit nacheinander in die besagten Themenbereiche gegliedert: Kapitel 1 beschreibt die physikalischen Grundkenntnisse, die für den Leser unerlässlich sind, um die Funktionsweise der Dampfmaschine zu verstehen. Es wird dabei aufgezeigt, wie bereits Menschen vor der neuzeitlichen Dampfmaschinenentwicklung versucht haben, diese physikalischen Grundsätze anzuwenden. In Kapitel 2 wird die naturwissenschaftliche Perspektive fortgeführt und die Entwicklung bis in die Moderne beschrieben. In den nachfolgenden Kapiteln 3 bis 5 werden anschliessend die Anwendungen beschrieben, welche die Dampfmaschine in der Industrie und im Alltag der Bevölkerung gefunden hat. Das letzte Kapitel geht dabei besonders auf die gesellschaftliche Entwicklung angesichts der Industrialisierung und die Meinung der Menschen zu den Maschinen ein. Da die Geschichte der Dampfmaschine ein Thema ist, das zeitlich aufeinander aufbaut, sind die Unterkapitel jeweils in sich chronologisch aufgebaut. Zwischen den einzelnen Kapiteln kommt es jedoch zu zeitlichen Sprüngen, weil die zu behandelnden Auswirkungen der Dampfmaschinenentwicklung aus verschiedenen Standpunkten betrachtet werden. Dies ist notwendig, da beispielsweise die Entwicklung der dampfgetriebenen Transportmittel parallel ablief. Die folgenden Ausführungen sollen deutlich machen, wie die Dampfmaschine sich vom Mutter-land der Industrialisierung bis nach Deutschland ausbreitete und welche Auswirkungen auf die Bevölkerung daraus entstanden. Aus einer Fülle verschiedener Anwendungsgebiete werden im Folgenden jene angesprochen, die für die Bevölkerung am relevantesten waren. Das Grundprinzip, welches ermöglicht den Dampf später in vielfältiger Form als Energielieferant zu nutzen, wird nun auf der folgenden Seite, mit dem Aufbau einer einfachen Kolbendampfmaschine, illustriert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Es war einmal... Forscher & Erfinder - Teil 1-6...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Manchmal war es ein Geistesblitz, dann wieder fleißiges, geduldiges Experimentieren: Über Jahrtausende haben Forscher und Erfinder rund um den Globus der Menschheit zu immer neuem Fortschritt verholfen. Von der Entwicklung des Rades, dem elektrischen Strom bis zur Weltraumfahrt. Komm mit Maestro, Dicki, Pierrot und Freunden auf die spannende Entdeckungsreise! Episoden: Disc 1 Folge 1: Die Chinesen Die chinesischen Erfinder waren ganz schön einfallsreich: Papier, Schießpulver, Uhren, Fallschirm und vieles mehr. Folge 2: Archimedes Er arbeitete an der Quadratur des Kreises. Demokrit erdachte den kleinsten Baustein: das Atom. Hippokrates brachte die Heilkunst voran. Sokrates philosophierte. Folge 3: Ptolemäus & Heron Ptolemäus zeichnete erste Weltkarten. Und Heron von Alexandria baute die Vorläufer der Dampfmaschine und des Pianos. Folge 4: Die Zeitmessung Sonne- und Wasseruhren. Die Zeit wurde eingeteilt. Es war ein langer Weg von der Sanduhr zur Armband- und Atomuhr. Folge 5: Heinrich der Seefahrer Der portugiesische König schickte Anfang des 15. Jahrhunderts seine Schiffe auf Entdeckungsfahrten entlang der afrikanischen Küste. Reichtümer lockten. Disc 2: Folge 6: Gutenberg Mit der Kunst des Buchdrucks verließ das Wissen die Klostermauern. Texte wurden so schnell vervielfältigt und für viele Menschen zugänglich. Folge 7: Leonardo Ein Genie! Er malte, war Bildhauer, studierte die Anatomie und baute Kriegsmaschinen. Seine Mona Lisa ist heute weltberühmt. Folge 8: Die Medizin Die Menschen waren immer von Krankheiten und Seuchen bedroht. Große Forscher wie Paracelsus retteten viele Leben. Folge 9: Galilei Er entwickelte Fernrohre, entdeckte die Monde des Jupiters und hob die Erde aus den Angeln. Sie kreiste jetzt um die Sonne und nicht umgekehrt. Folge 10: Newton Er entdeckte die Gravitation und die Farben des Regenbogens bei der Lichtbrechung und gleich ein neues wissenschaftliches Weltbild dazu. Disc 3: Folge 11: Buffon Wie alt ist die Erde? Der Franzose forschte anhand von Fossilien und teilte die Vergangenheit des Planeten in Zeitabschnitte ein. Heute wissen wir es ziemlich genau: Unsere Mutter Erde ist 4,5 Mrd. Jahre alt. Folge 12: Lavoisier Er entwickelte die moderne Chemie. Wasser besteht aus Wasserstoff und Sauerstoff. Ein Gasballon kann fliegen. Folge 13: Stephenson James Watt perfektionierte die Dampfmaschine. Stephenson die Eisenbahn. Seine Rocket war über 30 km/h schnell. Wow! Folge 14: Faraday Er experimentierte mit Magnetfeldern. Elektrizität einsteht. Ganz berühmt: der Faradaysche Käfig, der selbst vor Blitzen schützt. Disc 4: Folge 15: Darwin Über Millionen von Jahren hat sich die Natur viele Formen des Lebens einfallen lassen Pflanzen, Tiere und den Menschen. Darwin entdeckte diese Evolution. Folge 16: Mendel Mit grünen Bohnen kam Gregor Mendel dem Vererbungsgeheimnis der Gene auf die Spur. Sie bestimmen Form und Aussehen neuer Generationen. Folge 17: Pasteur Winzige Lebewesen, die Bakterien, verbreiten Seuchen und Krankheiten. Sie sind überall zu finden. Ihre ärgsten Feinde sind Hygiene und Sauberkeit. Folge 18: Edison Einer der größten Erfinder: Phonograph, Telefon, Glühbirne und die bewegten Filmbilder. Er erleuchtete ganze Städte mit elektrischem Strom. Disc 5: Folge 19: Marconi Sein Werk war die drahtlose Übermittlung von Nachrichten. Von Kontinent zu Kontinent, zu Schiffen auf hoher See und auf den höchsten Berg. Radio und Fernsehen kamen dann später dazu. Folge 20: Ford Sein erstes Auto fuhr hatte aber keine Bremsen. Sein Arrow erreichte schon 100 km/h. Die erste Fließband-Produktion machte das Autofahren erschwinglich. Folge 21: Von Ikarus bis Lindbergh Fliegen war immer ein alter Menschheitstraum. Ein langer Weg von Otto Lilienthal bis zu den Gebrüder Wright, der ersten Atlantiküberquerung und den modernen Düsenflugzeugen. Folge 22: Madame Curie Henri Becquerel beobachtete eine geheimnisvolle Strahlung. Curie experimentierte weiter und entdeckte den Zerfall von Radium. Dafür bekam sie den Nobelpreis. Disc 6: Folge 23: Einstein Weltberühmt ist seine Formel E = mc², aber auch seine beiden Relativitätstheorien und seine Erkenntnis vom Wellencharakter des Lichts. Folge 24: Lorenz Der Verhaltensforscher war auch Entenvater. Die frisch

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot