Angebote zu "Erklärt" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Lardner, Dionysius: Die Dampfmaschine
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.11.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Dampfmaschine, Titelzusatz: Sachlich beschrieben und erklärt, insbesondere in ihrer praktischen Anwendung (1836), Autor: Lardner, Dionysius, Verlag: UNIKUM // Europäischer Hochschulverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Fahrzeuge // Flugzeuge, Schiffe, Allgemeines, Seiten: 324, Informationen: Paperback, Gewicht: 448 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Dampfmaschine
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dampfmaschine ab 35.9 € als Taschenbuch: Sachlich beschrieben und erklärt insbesondere in ihrer praktischen Anwendung (1836). Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Eine kurze Geschichte des Quantencomputers (TEL...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die NSA entwickelt einen, Google und die NASA haben sich eine erste kommerzielle Version davon gekauft. Aber was ist das eigentlich, ein Quantencomputer? Das Buch erklärt verständlich und unterhaltsam die magisch anmutenden Phänomene der Quantenphysik und wie sie fu¿r unbegreiflich schnell rechnende Computer genutzt werden können. Es zeigt, wie der Quantencomputer und seine Verwandten - gemeint sind neue Technologien, die auf der Quantenphysik basieren - den Alltag ähnlich umwälzen könnten wie einst die Dampfmaschine oder die Entdeckung der Elektronik. Werden Quantencomputer die gängigen Verschlu¿sselungsverfahren aushebeln? Werden sie eine blitzschnelle Entwicklung neuer Arzneien ermöglichen? Wird es einmal ein Quanteninternet geben und wenn ja, was bringt es? Werden es hyperempfindliche Quantensensoren erlauben, die Gedanken eines Menschen zu lesen? Neben konkreten Beispielen schon existierender Quantentechnologie (etwa Flash-Speicher oder Verschlu¿sselungsverfahren) gibt Wissenschaftsjournalist Christian Meier einen Überblick u¿ber die wichtigsten Laborentwicklungen und zeigt auf, wohin sie fu¿hren könnten. Schließlich erfahren Sie, warum manche Physiker glauben, das Universum sei ein einziger Quantencomputer.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Eine kurze Geschichte des Quantencomputers (TEL...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die NSA entwickelt einen, Google und die NASA haben sich eine erste kommerzielle Version davon gekauft. Aber was ist das eigentlich, ein Quantencomputer? Das Buch erklärt verständlich und unterhaltsam die magisch anmutenden Phänomene der Quantenphysik und wie sie fu¿r unbegreiflich schnell rechnende Computer genutzt werden können. Es zeigt, wie der Quantencomputer und seine Verwandten - gemeint sind neue Technologien, die auf der Quantenphysik basieren - den Alltag ähnlich umwälzen könnten wie einst die Dampfmaschine oder die Entdeckung der Elektronik. Werden Quantencomputer die gängigen Verschlu¿sselungsverfahren aushebeln? Werden sie eine blitzschnelle Entwicklung neuer Arzneien ermöglichen? Wird es einmal ein Quanteninternet geben und wenn ja, was bringt es? Werden es hyperempfindliche Quantensensoren erlauben, die Gedanken eines Menschen zu lesen? Neben konkreten Beispielen schon existierender Quantentechnologie (etwa Flash-Speicher oder Verschlu¿sselungsverfahren) gibt Wissenschaftsjournalist Christian Meier einen Überblick u¿ber die wichtigsten Laborentwicklungen und zeigt auf, wohin sie fu¿hren könnten. Schließlich erfahren Sie, warum manche Physiker glauben, das Universum sei ein einziger Quantencomputer.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Eine kurze Geschichte des Quantencomputers
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die NSA entwickelt einen, Google und die NASA haben sich eine erste kommerzielle Version davon gekauft. Aber was ist das eigentlich, ein Quantencomputer? Das Buch erklärt verständlich und unterhaltsam die magisch anmutenden Phänomene der Quantenphysik und wie sie für unbegreiflich schnell rechnende Computer genutzt werden können. Es zeigt, wie der Quantencomputer und seine Verwandten – gemeint sind neue Technologien, die auf der Quantenphysik basieren – den Alltag ähnlich umwälzen könnten wie einst die Dampfmaschine oder die Entdeckung der Elektronik. Werden Quantencomputer die gängigen Verschlüsselungsverfahren aushebeln? Werden sie eine blitzschnelle Entwicklung neuer Arzneien ermöglichen? Wird es einmal ein Quanteninternet geben und wenn ja, was bringt es? Werden es hyperempfindliche Quantensensoren erlauben, die Gedanken eines Menschen zu lesen? Neben konkreten Beispielen schon existierender Quantentechnologie (etwa Flash-Speicher oder Verschlüsselungsverfahren) gibt Wissenschaftsjournalist Christian Meier einen Überblick über die wichtigsten Laborentwicklungen und zeigt auf, wohin sie führen könnten. Schliesslich erfahren Sie, warum manche Physiker glauben, das Universum sei ein einziger Quantencomputer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Konzept der sog. 'disruptiven Innovationen'...
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, Prinzipien und Wirkungsweisen in Bezug auf disruptive Innovationen verständlich darzustellen. In erster Linie wird die Begrifflichkeit mit Hilfe der Wortherkunft und deren Zusammenhänge erklärt. Im weiteren Verlauf dieser Arbeit wird darauf eingegangen, wie Clayton Christensen den Begriff disruptive Technologien etabliert und erklärt. Diese Veranschaulichungen beziehen sich in dieser Arbeit auf Arten von Technologien, Eigenschaften und Unterschiede der Disruption und welche Probleme etablierte Marktteilnehmer mit der Disruption haben. Im Anschluss folgen aktuelle Beispiele zur Veranschaulichung, sowie eine Zusammenfassung mit kritischer Auseinandersetzung mit der Thematik. Erfindungen, jeder kennt einige revolutionäre Erfindungen. Von der Dampfmaschine bis zum Automobil, vom Morsegerät bis zum Smartphone. Doch worauf basieren eigentlich diese Erfindungen, oder auch Innovationen? Innovationen basieren auf Unzufriedenheit und auf ungelösten Problemen. Innovationen und Erfindungen lösen Probleme und erleichtern das Leben auf der Erde, jene erzeugen in den meisten Fällen Wohlstand. Eine sehr wichtiger und elementarer Nebeneffekt von neu auf den Markt gebrachten Innovationen ist die Veränderung. Diese Veränderung zum Beispiel eines Marktes kann zur Folge haben, dass jene nicht von allen Teilnehmern erwünscht ist. In den meisten Fällen ist eine Veränderung von den wenigsten Marktteilnehmern erwünscht, da diese möglicherweise Produkte von sogenannten Platzhirschen in Frage stellen könnten. In besonderen Fällen kann dies bedeuten, dass ganze Nischen, Produktgruppen oder auch ganze Branchen auf den Kopf gestellt werden. Problematisch und schwierig für Unternehmen ist die frühzeitige Erkennung und Bewertung dieser Technologien in Bezug auf Auswirkungen in der Zukunft. Es stellt sich meist die Frage, ob sich diese neuen grundlegend revolutionären Technologien in dem jeweiligen Markt durchsetzen könnten. Wird diese Frage positiv beantwortet, so stellt sich gleich die nächste Frage: Macht es Sinn in diesen neuen Markt zu investieren, um die präsentative Marktdominanz nicht zu verlieren? Diese beiden korrelierenden Thematiken und Problemfälle beschreibt der Autor Clayton Christensen mit dem Werk 'The Innovator's Dilemma: The Revolutionary Book That Will Change the Way You Do Business'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Dampfmaschine. Die Erfindung und ihre gesel...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Physik - Sonstiges, Note: 1,5, Universität Konstanz, Veranstaltung: EPG II: Bedeutende physikalische Entdeckungen und ihre gesellschaftspolitische Relevanz, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese ausführliche,15-seitige Ausarbeitung eines Referats erklärt zunächst die physikalischen Grundlagen zum Verständnis einer Wärmekraftmaschine. Im historischen Kontext wird dann der Weg zur Erfindung der Dampfmaschine nachvollzogen und ihre gesellschaftspolitischen Auswirkungen untersucht. Am Ende wird noch ein kurzer Ausblick auf aktuelle Anwendungen der Dampfmaschine gegeben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Eine kurze Geschichte des Quantencomputers (TEL...
15,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die NSA entwickelt einen, Google und die NASA haben sich eine erste kommerzielle Version davon gekauft. Aber was ist das eigentlich, ein Quantencomputer? Das Buch erklärt verständlich und unterhaltsam die magisch anmutenden Phänomene der Quantenphysik und wie sie fu¿r unbegreiflich schnell rechnende Computer genutzt werden können. Es zeigt, wie der Quantencomputer und seine Verwandten - gemeint sind neue Technologien, die auf der Quantenphysik basieren - den Alltag ähnlich umwälzen könnten wie einst die Dampfmaschine oder die Entdeckung der Elektronik. Werden Quantencomputer die gängigen Verschlu¿sselungsverfahren aushebeln? Werden sie eine blitzschnelle Entwicklung neuer Arzneien ermöglichen? Wird es einmal ein Quanteninternet geben und wenn ja, was bringt es? Werden es hyperempfindliche Quantensensoren erlauben, die Gedanken eines Menschen zu lesen? Neben konkreten Beispielen schon existierender Quantentechnologie (etwa Flash-Speicher oder Verschlu¿sselungsverfahren) gibt Wissenschaftsjournalist Christian Meier einen Überblick u¿ber die wichtigsten Laborentwicklungen und zeigt auf, wohin sie fu¿hren könnten. Schliesslich erfahren Sie, warum manche Physiker glauben, das Universum sei ein einziger Quantencomputer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Eine kurze Geschichte des Quantencomputers (TEL...
15,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die NSA entwickelt einen, Google und die NASA haben sich eine erste kommerzielle Version davon gekauft. Aber was ist das eigentlich, ein Quantencomputer? Das Buch erklärt verständlich und unterhaltsam die magisch anmutenden Phänomene der Quantenphysik und wie sie fu¿r unbegreiflich schnell rechnende Computer genutzt werden können. Es zeigt, wie der Quantencomputer und seine Verwandten - gemeint sind neue Technologien, die auf der Quantenphysik basieren - den Alltag ähnlich umwälzen könnten wie einst die Dampfmaschine oder die Entdeckung der Elektronik. Werden Quantencomputer die gängigen Verschlu¿sselungsverfahren aushebeln? Werden sie eine blitzschnelle Entwicklung neuer Arzneien ermöglichen? Wird es einmal ein Quanteninternet geben und wenn ja, was bringt es? Werden es hyperempfindliche Quantensensoren erlauben, die Gedanken eines Menschen zu lesen? Neben konkreten Beispielen schon existierender Quantentechnologie (etwa Flash-Speicher oder Verschlu¿sselungsverfahren) gibt Wissenschaftsjournalist Christian Meier einen Überblick u¿ber die wichtigsten Laborentwicklungen und zeigt auf, wohin sie fu¿hren könnten. Schliesslich erfahren Sie, warum manche Physiker glauben, das Universum sei ein einziger Quantencomputer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot