Angebote zu "Elektromotor" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Dampfmaschine oder Elektromotor?
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dampfmaschine oder Elektromotor? ab 109.95 € als gebundene Ausgabe: Sonderabdr. erweiterte aus: Zeitschrift für Dampfkessel und Maschinenbetrieb Jahrgang 1915. Reprint 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Buch - Erfindungen: Genie und Geistesblitz
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vor zweieinhalb Millionen Jahren stellten unsere Vorfahren die ersten Steinwerkzeuge her. Seitdem hat der menschliche Geist immer neue Erfindungen hervorgebracht. Der Mensch lernte das Feuer zu beherrschen, erfand das Rad und immer neue Motoren: Dampfmaschine, Verbrennungs- und Elektromotor. Erfindungen bauen auf alten Erfindungen auf. Aus Relais werden Röhren, aus diesen Transistoren und schließlich hochintegrierte Schaltkreise, aus denen sich Computer bauen lassen, die heute in vielen Geräten enthalten sind. Erfindungen können die Welt verändern und den Erfinder unermesslich reich machen. Kein Wunder also, dass sich manche Erfinder bitterlich bekämpften, so Thomas Alva Edison und Nikolai Tesla. Der Band zeigt auch, wie ein Erfinder seine Erfindung mit einem Patent schützen kann. Auch wenn das Patentamt eine ganz bestimmte Erfindung niemals patentieren wird, hält dies die Tüftler nicht davon ab immer neue Pläne vom Perpetuum Mobile einzureichen. Dabei zeichnen sich heute schon die Erfindungen der Zukunft abKinder sind von Natur aus Wissenschaftler. Sie wollen die Welt entdecken und suchen nach Erklärungen für alles, was um sie herum passiert.Mit den neuen Medien haben sich die Lese- und Sehgewohnheiten der Kinder verändert. WAS IST WAS geht genau darauf ein und setzt damit neue Maßstäbe im Kindersachbuch.Die inhaltlich und gestalterisch komplett neu konzipierte Buchreihe vermittelt Fakten lebendig, regt alle Sinne an und bietet ein starkes Erlebnis.Wertvoll, zeitgemäß und zielgruppengerecht!Manfred Baur, an einem 30. Mai im Allgäu geboren, wollte als Junior hoch hinaus, am liebsten Astronaut werden! Er las WAS-IST-WAS-Bücher, schaute mit dem Fernrohr in die Sterne und wurde dann doch Chemiker, später Dokumentarfilmer. Als Papa einer Tochter und eines Sohnes, die immer neue Geschichten von ihm hören wollten, nahm er das Angebot zur Reise mit den WAS-IST-WAS-Characters Theo, Tess und Quentin gern an.

Anbieter: myToys
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Dampfmaschine oder Elektromotor?
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dampfmaschine oder Elektromotor? ab 109.95 EURO Sonderabdr. erweiterte aus: Zeitschrift für Dampfkessel und Maschinenbetrieb Jahrgang 1915. Reprint 2019

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Erfindungen. Genie und Geistesblitz
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Erfindungen - Genie und Geistesblitz': Vor zweieinhalb Millionen Jahren stellten unsere Vorfahren die ersten Steinwerkzeuge her. Seitdem hat der menschliche Geist immer neue Erfindungen hervorgebracht. Der Mensch lernte das Feuer zu beherrschen, erfand das Rad und immer neue Motoren: Dampfmaschine, Verbrennungs- und Elektromotor. Erfindungen bauen auf alten Erfindungen auf. Aus Relais werden Röhren, aus diesen Transistoren und schliesslich hochintegrierte Schaltkreise, aus denen sich Computer bauen lassen, die heute in vielen Geräten enthalten sind. Erfindungen können die Welt verändern und den Erfinder unermesslich reich machen. Kein Wunder also, dass sich manche Erfinder bitterlich bekämpften, so Thomas Alva Edison und Nikolai Tesla. Der Band zeigt auch, wie ein Erfinder seine Erfindung mit einem Patent schützen kann. Auch wenn das Patentamt eine ganz bestimmte Erfindung niemals patentieren wird, hält dies die Tüftler nicht davon ab immer neue Pläne vom Perpetuum Mobile einzureichen. Dabei zeichnen sich heute schon die Erfindungen der Zukunft ab

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Anfänge der Religion - durch die viktorianische...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 2,7, Universität Erfurt (Vergleichende Religionswissenschaft), Veranstaltung: Zur Genese des Religiösen (WS 2002), 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In einer Unterhausrede im Jahre 1901 sprach der Politiker Lord Balfour von einer grossen Epoche. Er meinte damit die 64 jährige Herrschaft von Königin Viktoria in der Zeit von 1837 bis 1901. Dieser Zeitraum wird gerne als Epoche betrachtet. Oft wird er mit Begrifflichkeiten wie Bürgertum, Selbstgefälligkeit, Profitstreben, Materialismus und Prüderie in Zusammenhang gebracht. Allerdings gab es in dieser Zeit weitaus mehr Spannungen, Gegensätze und Konflikte als deutliche Gemeinsamkeiten, die dem Viktorianismus einen epochalen Charakter geben würden. In politischer und wirtschaftlicher Hinsicht war eine Vorherrschaft des hohen Bürgertums erkennbar. Diese Vorherrschaft wurde allerdings durch immer stärker werdende Forderungen wie z.B. die nach allgemeinen, freien und geheimen Wahlen, aber auch durch mächtig werdende Gewerkschaftsbewegungen bedroht. In religiöser Hinsicht war die Viktorianische Zeit durch eine wachsende Erstarrung der anglikanischen Kirche und dem Ziel einer religiösen Erneuerung geprägt. Diese ganze Zeit wurde eher durch Konflikt als durch Konsens bestimmt. Es vollzogen sich grosse soziokulturelle Veränderungen. Aussenpolitisch gesehen erlebte England grossen Machtzuwachs, insbesondere durch koloniale Expansion und die Ausrufung Königin Viktorias zur Kaiserin von Indien im Jahre 1876. In die Zeit des Viktorianismus gehört auch die Industrialisierung mit einer Phase von zahlreichen Erfindungen, wie die Dampfmaschine, die Eisenbahn, der Elektromotor, der Telegraph und das Telefon. Die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts war allerdings durch starke soziale Missstände und Verelendung der Industriearbeiter gekennzeichnet. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts kam es zu sozialen Reformen wie der 'Zehnstundentag' oder die Abschaffung der Kinderarbeit, sowie die Einführung der allgemeinen Schulpflicht im Jahre 1876. Trotz aller Konflikte und Wandlungen ist festzustellen, dass es keine Revolutionen oder radikale politische Veränderungen dieser Zeit waren, die das Denken und Handeln in England umgestalteten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Erfindungen. Genie und Geistesblitz
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Erfindungen - Genie und Geistesblitz': Vor zweieinhalb Millionen Jahren stellten unsere Vorfahren die ersten Steinwerkzeuge her. Seitdem hat der menschliche Geist immer neue Erfindungen hervorgebracht. Der Mensch lernte das Feuer zu beherrschen, erfand das Rad und immer neue Motoren: Dampfmaschine, Verbrennungs- und Elektromotor. Erfindungen bauen auf alten Erfindungen auf. Aus Relais werden Röhren, aus diesen Transistoren und schließlich hochintegrierte Schaltkreise, aus denen sich Computer bauen lassen, die heute in vielen Geräten enthalten sind. Erfindungen können die Welt verändern und den Erfinder unermesslich reich machen. Kein Wunder also, dass sich manche Erfinder bitterlich bekämpften, so Thomas Alva Edison und Nikolai Tesla. Der Band zeigt auch, wie ein Erfinder seine Erfindung mit einem Patent schützen kann. Auch wenn das Patentamt eine ganz bestimmte Erfindung niemals patentieren wird, hält dies die Tüftler nicht davon ab immer neue Pläne vom Perpetuum Mobile einzureichen. Dabei zeichnen sich heute schon die Erfindungen der Zukunft ab

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Erfindungen. Genie und Geistesblitz
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Erfindungen - Genie und Geistesblitz': Vor zweieinhalb Millionen Jahren stellten unsere Vorfahren die ersten Steinwerkzeuge her. Seitdem hat der menschliche Geist immer neue Erfindungen hervorgebracht. Der Mensch lernte das Feuer zu beherrschen, erfand das Rad und immer neue Motoren: Dampfmaschine, Verbrennungs- und Elektromotor. Erfindungen bauen auf alten Erfindungen auf. Aus Relais werden Röhren, aus diesen Transistoren und schließlich hochintegrierte Schaltkreise, aus denen sich Computer bauen lassen, die heute in vielen Geräten enthalten sind. Erfindungen können die Welt verändern und den Erfinder unermesslich reich machen. Kein Wunder also, dass sich manche Erfinder bitterlich bekämpften, so Thomas Alva Edison und Nikolai Tesla. Der Band zeigt auch, wie ein Erfinder seine Erfindung mit einem Patent schützen kann. Auch wenn das Patentamt eine ganz bestimmte Erfindung niemals patentieren wird, hält dies die Tüftler nicht davon ab immer neue Pläne vom Perpetuum Mobile einzureichen. Dabei zeichnen sich heute schon die Erfindungen der Zukunft ab

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Erfindungen. Genie und Geistesblitz
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Erfindungen - Genie und Geistesblitz': Vor zweieinhalb Millionen Jahren stellten unsere Vorfahren die ersten Steinwerkzeuge her. Seitdem hat der menschliche Geist immer neue Erfindungen hervorgebracht. Der Mensch lernte das Feuer zu beherrschen, erfand das Rad und immer neue Motoren: Dampfmaschine, Verbrennungs- und Elektromotor. Erfindungen bauen auf alten Erfindungen auf. Aus Relais werden Röhren, aus diesen Transistoren und schliesslich hochintegrierte Schaltkreise, aus denen sich Computer bauen lassen, die heute in vielen Geräten enthalten sind. Erfindungen können die Welt verändern und den Erfinder unermesslich reich machen. Kein Wunder also, dass sich manche Erfinder bitterlich bekämpften, so Thomas Alva Edison und Nikolai Tesla. Der Band zeigt auch, wie ein Erfinder seine Erfindung mit einem Patent schützen kann. Auch wenn das Patentamt eine ganz bestimmte Erfindung niemals patentieren wird, hält dies die Tüftler nicht davon ab immer neue Pläne vom Perpetuum Mobile einzureichen. Dabei zeichnen sich heute schon die Erfindungen der Zukunft ab

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Anfänge der Religion - durch die viktorianische...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 2,7, Universität Erfurt (Vergleichende Religionswissenschaft), Veranstaltung: Zur Genese des Religiösen (WS 2002), 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In einer Unterhausrede im Jahre 1901 sprach der Politiker Lord Balfour von einer großen Epoche. Er meinte damit die 64 jährige Herrschaft von Königin Viktoria in der Zeit von 1837 bis 1901. Dieser Zeitraum wird gerne als Epoche betrachtet. Oft wird er mit Begrifflichkeiten wie Bürgertum, Selbstgefälligkeit, Profitstreben, Materialismus und Prüderie in Zusammenhang gebracht. Allerdings gab es in dieser Zeit weitaus mehr Spannungen, Gegensätze und Konflikte als deutliche Gemeinsamkeiten, die dem Viktorianismus einen epochalen Charakter geben würden. In politischer und wirtschaftlicher Hinsicht war eine Vorherrschaft des hohen Bürgertums erkennbar. Diese Vorherrschaft wurde allerdings durch immer stärker werdende Forderungen wie z.B. die nach allgemeinen, freien und geheimen Wahlen, aber auch durch mächtig werdende Gewerkschaftsbewegungen bedroht. In religiöser Hinsicht war die Viktorianische Zeit durch eine wachsende Erstarrung der anglikanischen Kirche und dem Ziel einer religiösen Erneuerung geprägt. Diese ganze Zeit wurde eher durch Konflikt als durch Konsens bestimmt. Es vollzogen sich große soziokulturelle Veränderungen. Außenpolitisch gesehen erlebte England großen Machtzuwachs, insbesondere durch koloniale Expansion und die Ausrufung Königin Viktorias zur Kaiserin von Indien im Jahre 1876. In die Zeit des Viktorianismus gehört auch die Industrialisierung mit einer Phase von zahlreichen Erfindungen, wie die Dampfmaschine, die Eisenbahn, der Elektromotor, der Telegraph und das Telefon. Die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts war allerdings durch starke soziale Missstände und Verelendung der Industriearbeiter gekennzeichnet. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts kam es zu sozialen Reformen wie der 'Zehnstundentag' oder die Abschaffung der Kinderarbeit, sowie die Einführung der allgemeinen Schulpflicht im Jahre 1876. Trotz aller Konflikte und Wandlungen ist festzustellen, dass es keine Revolutionen oder radikale politische Veränderungen dieser Zeit waren, die das Denken und Handeln in England umgestalteten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot